Projekt
Portal

Neubau Psychiatrie und interdisziplinäre Demenzstation Wels

Auftraggeber

Klinikum Wels-Grieskirchen

Leistung

Projektleitung und ÖBA
Medizintechnische Planung
Medizintechnische Betreuung
Brandschutz

Elektrotechnische Betreuung
Sicherheitstechnische Installation und Betreuung
Kommunikationstechnische Installation und Betreuung

Unterhaltsreinigung

Fakten

Fertigstellung Oktober 2014, seither laufende Betreuung

Bei der Neuerrichtung der Psychiatrie wurde ein besonderes Augenmerk auf die Gestaltung einer großzügigen, lichtdurchfluteten und in hellen Farben gestaltete Atmosphäre gelegt. Die Ausstattung basiert auf den modernsten Standards. Die Investitionssumme für den 7.500m2 großen Neubau lag bei rund 19 Millionen Euro. Für die Patienten stehen 81 stationäre Betten und 10 tagesklinische Behandlungsplätze zur Verfügung.

nach oben zurück zur Übersicht